Impressum | Haftungsausschluss

Der Frieden zu Paris

Vor allem die besondere Bedeutung des Kolonialhandels für die gesamtenglische Wirtschaft veranlasste das britische Königshaus nach sechs Jahren Krieg erstmals diplomatische Schritte einzuleiten. Die finanziellen und wirtschaftlichen Folgen bei der Fortsetzung des Krieges waren 1782 für die englische Krone nicht mehr tragbar. Um vom Handel mit den USA auch in Zukunft profitieren zu können, agierte England in Friedensgesprächen in Paris recht mild. Im Jahr 1783 akzeptierte man schließlich im Pariser Frieden die Unabhängigkeit der Vereinigten Staaten.